Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

Gelungener Start in der JUDO Bezirksliga

Trotz geschwächter Mannschaft konnten die Kämpfer des PSV Reutlingen zweimal erfolgreich aus den Vergleichskämpfen herausgehen.
In der Begegnung mit der TSG Reutlingen, der zweiten Reutlinger Mannschaft, die in der Bezirksliga Süd am Start ist, konnten die Gewichtsklassen -66 kg, -73 kg kampflos gesichert werden, da die TSG die leichten Gewichtsklassen nicht besetzten konnte. Nur in der Klasse bis 81 kg fand eine Kampfbegegnung statt, die aufgrund eines Fehlverhaltens frühzeitig für den PSV Reutlingen endete.
Da der PSV Reutlingen die oberen beiden Gewichtsklassen nicht besetzten konnte, wurden die restlichen Kampfbegegnungen kampflos der TSG Reutlingen zugeschrieben. Die Mannschaftsbegegnung konnte somit mit 3:2 für den PSV Reutlingen entschieden werden.

In der zweiten Kampfbegegnung des Tages für den PSV Reutlingen standen die Reutlinger Kämpfer dem JC Köngen 2 gegenüber. Auch hier mussten die drei leichtesten Gewichtsklassen die Entscheidung bringen. Es startete Markus Alle in der Klasse bis 81 kg mit einem raschen Sieg. Er konnte seinen Kontrahenten durch einen Schenkelwurf zum vollen Punkt werfen.
In der leichtesten Gewichtsklasse (-66 kg) trat Simon Kugler vom JSV Tübingen für den PSV Reutlingen auf die Matte. Ihm gelang es durch eine mittlere Wertung den Gegner auf den Boden zu bringen um ihn dort sofort bis zum vollen Punkt in einem Haltegriff zu fixieren.
Ähnlich wiederfuhr es dem Gegner von Sebastian Bosse (-73 kg). Auch Sebastian war in der Lage, sich seinen Punkt durch eine Wurftechnik mit anschließendem Haltegriff nach sehr kurzer Kampfdauer zu sichern.

Wiederum endete die Kampfbegegnung mit 3:2 für den PSV Reutlingen. 

hinten von links nach rechts: Sebastian Weiblen (verletzt), Markus Alle

vorne von links nach rechts: Simon Kugler (Fremdstarter vom JSV Tübingen), Sebastian Bosse

Bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften in Kirchheim holte Roman Ostrowski einen 2. Platz. Tim Galatowitsch belegte einen 3. Platz, 4. Plätze gingen an Dominik Engelhardt und Fabian Hövelborn.

Immer wieder schön in Reutlingen zu kämpfen. So dachten sich es auch einige Kämpfer des PSV Reutlingens und besuchten das 3. Reutlinger Freundschaftsturnier. Erste Plätze belegten Hanno und Ari Dornis. Einen zweiten Platz belegte Lara Bräutigam. Dritte Plätze belegten Dominik Engelhardt, Jaron Besch, Fabian Hövelborn, Marlon Ostrowski und Jana Ramisch.

Herzlichen Glückwunsch allen Kämpfern!

Nach der langen Sommerpause wollen wir Euch wieder einen Judo - Anfängerkurs anbieten!

 

Wir treffen uns immer ab dem 20.9.2017 immer mittwochs von 18.00 - 19.30 Uhr in der Rennwiesenturnhalle.

Die ersten 2x könnt Ihr ausprobieren, ob euch diese Sportart zusagt. Der Kurs geht bis zum Jahresende und kostet 60€.

Eine Anmeldung für den Kurs ist nicht notwendig, schaut einfach vorbei! Weitere Infos gibt es hier.

Flyer

Mit fünf Kämpfern war der PSV Reutlingen beim Internationalen Turnier in Sindelfingen vertreten. Vor allem viele jüngere Kämpfer zeigten ihr Können auf der Matte. Am Ende zeigte unser "Oldie" den jüngeren sein Können. David Beck konnte sich in seiner Gewichtsklasse (-66Kg) einen 5. Platz sichern. 

Nach dem Sommerferien starten wir wieder mit Anfängerkursen ins neue Schuljahr.
Weitere Informationen zu den Kursen...

Wichtig Formulare:

Aufnahmeantrag PSV

In den Mietgliedsbeiträgen sind enthalten: Jahressichtmarke, Startgelder Wettkämpfe. Zusätzliche Kosten sind: Gebühren für die Gürtelprüfungen, Judopass (einmalig).

Keine Termine gefunden

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder hier