Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

Am 24.Januar fanden dieses Jahr die Bezirksmeisterschaften der U12 in Tübingen statt. Erfreulich, dass 5 Kämpfer teilnahmen und sich alle für die Süd-Württembergischen qualifizieren konnten. Dabei belegte Emily Röck (-30Kg) einen 2.Platz, Lara Sophie Bräutigam (-40Kg), Jana Ramisch (-36Kg) und Damian Pangella (-40Kg) einen 3. Platz und Lilli Göppert (-28Kg) den 4. Platz.

Kampflisten und Ergebnisse findet ihr hier:

judosportverein.de/cms/iwebs/download.aspx?id=97802, judosportverein.de/cms/iwebs/download.aspx?id=97804

 

Und es geht schon wieder los... mit einem neuen Judo-Anfängerkurs!

Wir freuen uns, dich nach den Faschingsferien (ab dem 19.2.2016) immer freitags von 16.15 Uhr - 17.00 Uhr in der Turnhalle der FES begrüßen zu dürfen!

Die ersten 2x könnt Ihr ausprobieren, ob ihnen diese Sportart zusagt. Der Kurs geht bis zu den Sommerferien und kostet 60€.

Eine Anmeldung für den Kurs ist nicht notwendig, schauen Sie einfach vorbei! Weitere Infos gibt es hier.

Flyer Anfängerkurs

Wir freuen uns auf Euch!

Das Kampfwochende starteten am 17. Oktober Philipp Teusch und Jana Ramisch. Bei den Süd-Wüttembergischen (U12) in Kirchheim konnte sich Philipp seinen 1.Titel sichern. Nachdem er sich bei den Bezirksmeisterschaften mit dem 3.Platz zufrieden geben musste, setzte er sie diesmal gegen seine Kontrahenten durch. Für Jana lief es dagegen nicht wie erwünscht. Nach einem ebenfalls 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften, reicht es diesmal nur zu einem 7. Platz.

 

Auch die U10 kämpfte. Für sie hieß es ebenfalls in Kirchheim am 18.Oktober "Hajime". Hier erreicht Lara Bräutigam einen nie gefährdeten 1. Platz, sie gewann all ihre Kämpfe vorzeitig souverän mit einem Ippon. Lilli Göppert belegte einen 2. Platz. Mit einem starken O-soto-gari konnte sie zweimal gewinnen, nur im Boden muss Sie sich noch verbessern ;). Ebenfalls einen 2. Platz belegte Emily Röck. Zwei Siege und eine Niederlage gegen die kräftemäßig stärkere Gegnerin aus Nürtingen bedeutete einen 2. Platz.

 

Am Sonntag kämpfte auch die Männermannschaft des PSV Reutlingens. Es kämpften -66Kg Frank Schwarz, -73Kg Sebastian Weibeln, Daniel Thun und Sebastian Bosse, -90Kg Simon Lerach, +90Kg Karimi Morteza und David Künstle. Nach einigen erfolgreichen Kämpfen am 1. Kampftag in Horb galt es, diesen zu verteidigen. Ein weiterer Sieg gelang aber nur gegen die Kämpfer aus Horb, jeweils knappe 3:2 Niederlagen (teils nach einer 2:0 Führung) gab es gegen die KG Balingen, Köngen und der TSG Reutlingen. So musste sich der PSV mit einem 4.Platz zufrieden geben, mit dem Ziel, nächstes Jahr auf dem Treppchen zu stehen. Auch sollten sich einige Kämpfer an die Verteidigung im Boden zurückerinnen und sich nicht würgen lassen. Dadurch wäre auf jeden Fall mehr drin gewesen!

 

Allen Kämpfern, herzlichen Glückwunsch!

 

Am 21.11.2015 kämpften wieder Judokas des PSV Reutlingen um Medaillen und Titel. Dazu fuhren drei Kämpferinnen mit Markus nach Balingen. In der Gewichtsklasse -28,4 Kg konnte sich Emily Röck den Titel vor ihrer Teamkameradin (Lilli Göppert, 3.Platz) sichern. Lara Bräutigam erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -32 Kg den 2. Platz. So konnte der PSV mit drei Kämpferinnen einen kompletten Medaillensatz abstauben. Herzlichen Glückwunsch!

Aus aktuellem Anlass eine wichtige Information:

Wir können leider direkt nach den Sommerferien noch nicht mit unserem Training beginnen. Wegen der Einschulung an der FES ist unsere Halle erst wieder ab dem 21.September freigegeben. Wir freuen uns, euch hier wieder begrüßen zu dürfen!

Nach dem Sommerferien starten wir wieder mit Anfängerkursen ins neue Schuljahr.
Weitere Informationen zu den Kursen...

Wichtig Formulare:

Aufnahmeantrag PSV

In den Mietgliedsbeiträgen sind enthalten: Jahressichtmarke, Startgelder Wettkämpfe. Zusätzliche Kosten sind: Gebühren für die Gürtelprüfungen, Judopass (einmalig).

Keine Termine gefunden

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder hier