Drucken

Hier ein Bericht aus dem Training. Danke an Lilli und Sebastian!

Franky hatte die Idee, dass jeder von uns eine Judostunde selber gestalten soll. Wir durften uns einen Partner auswählen. Zusammen haben wir uns ausgedacht, was wir für Spiele und Übungen machen können. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir durften die Trainer sein und konnten sogar was gewinnen.
Wir haben auch gelernt, dass es gar nicht so einfach ist, eine Judostunde zu machen und man immer gute Ideen haben muss, damit die Kinder fröhlich bleiben und mitmachen.
Die Stunden waren spannend weil wir immer neue Sachen gemacht haben.
Gewinnen konnte man einen Schlüsselanhänger mit einem Judo-Krokodil mit schwarzem Gürtel!

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok