Drucken

Auch dieses Jahr sollte es nichts werden mit einem Platz auf dem Treppchen. 

Die Bezirksliga-Mannschaft des PSV Reutlingen erkämpfte sich, wie schon 2015, einen (un)dankbaren 4. Platz.

 

hinten (v.l.: Markus Alle, Marteza Karimi, Sebastian Weiblen)

vorne (v.l.: Sebastian Bosse, Frank Schwarz, Daniel Thun)

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok